BUDDHA UND BARLACH
Fotografien von Kobin Yukawa
2. September – 18. November 2007

Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft S. E. Toshiyuki Takano, Botschafter von Japan in der Bundesrepublik Deutschland

Parallel zur Ausstellung Der Bildhauer Ernst Barlach zeigt das Ernst Barlach Haus Werke des japanischen Fotografen Kobin Yukawa (*1935). Seit langem bekannt für seine Aufnahmen von ostasiatischen Tempelskulpturen, ließ sich Yukawa durch die erste Ernst-Barlach-Retrospektive in Japan 2006 zu einer Folge von Fotografien inspirieren, die einen eigenwilligen Blick auf vertraute Werke Barlachs bieten. In der Gegenüberstellung mit Fotos von fernöstlichen Skulpturen erschließen sich zudem überraschende Verbindungslinien zwischen Barlachs Œuvre und buddhistischer Kunst.

Der Katalog (deutsch/englisch) mit zahlreichen farbigen Abbildungen ist zum Preis von 15 Euro erhältlich. Ausstellung und Katalog wurden gefördert von The Nomura Cultural Foundation, The Asahi Shimbun und The Japan Foundation.

Kobin Yukawa: Junishinsho,
Kamakura, 2006
  I zurück
I zum Seitenanfang I Home I Druckversion I English